Volltext Des Urteils Vom 03. Februar 2015 Des Internationalen Gerichtshofs (igh)

Bern Büyükelçiliği 19.02.2015

Das Urteil vom 03. Februar 2015 des Internationalen Gerichtshofs (IGH) über die Klage 1999 Kroatiens gegen damalige Bundesrepublik Jugoslawien mit dem Vorwurf gegen die

“Konvention über die Verhütung und Bestrafung des Völkermordes” (Völkermord-Konvention) verstossen zu haben
sowie über die Klage 2010 Serbiens im Gegenzug Kroatien wegen ähnlichen Vorwürfen kann unter
http://www.icj-cij.org/docket/files/118/18422.pdf

nachgelesen werden.

In seinem Urteil neben anderen Punkte betont IGH in erster Linie, dass die Völkermord-Konvention, das erste internationale Dokument für die Definition des Begriffs Genozid, nicht rückwirkend gelten kann und ihr Anwendungsbereich mit den nach deren Inkraftsetzung begangenen Handlungen begrenzt ist.


Monday - Friday

09.00 - 12.30

4/14/2017 4/17/2017
5/25/2017 5/25/2017
6/5/2017 6/5/2017
8/1/2017 8/1/2017
9/1/2017 9/1/2017
12/25/2017 12/26/2017
1/1/2018 1/2/2018